bunte-suche.de Logo

Besuchertransfer

Häufig gestellte Frage und deren Antworten ('FAQs')

1) Wie funktioniert der Besuchertransfer im Vergleich zu anderen Werbe-Systemen?

Der bunte-suche.de Besuchertransfer arbeitet mit "passiver" Weiterleitung, d. h. der Besucher klickt nicht "aktiv" auf ein Link oder Werbebanner, das ihn interessiert, sondern der Besucher wird von der Website bunte-suche.de (und unseren Partner) automatisch bei bestimmten Aktionen weitergeleitet. Bei bunte-suche.de erfolgt beispielsweise die Weiterleitung, wenn jemand im Webmasterbereich auf "Logout" klickt oder andere ähnliche Aktionen durchführt. Diese Art des Besuchertransfers mit "passiver" Weiterleitung hat diverse Vor-, aber auch einige Nachteile (siehe Punkt 2 und 3).

2) Für wen eignet sich der Besuchertransfer?

Für alle, die kostengünstig Werbung machen möchten, denn der "passive" Besuchertransfer ist im Gegensatz zum "aktiven" Besuchertransfer (vgl. oben, Punkt 1) sehr günstig. Bei Google AdSense kostet eine "aktiver" Besucher zwischen 0,40 Cent und einigen Euro, d.h. 1.000 Besucher würden bei AdSense in etwa 500 bis 1200 Euro kosten, bei dem "passiven" Besuchertransfer von bunte-suche.de liegt der Preis für 1.000 Besucher bei nur etwa 4 Euro.

Für alle, die den Traffic (also die täglichen Besucherzahlen und Besuche) erhöhen wollen, ist der bunte-suche.de Besuchertransfer ebenfalls sehr gut geeignet: beispielsweise, wenn Sie Ihre Webseite mit "Onlineshop mit 100.000 Besucher im Monat" umwerben möchten. Für Produkte oder Dienstleitungen, die für die meisten deutschsprachigen Verbraucher von Interesse sind, ist der Besuchertransfer ebenfalls sehr effektiv (siehe nächster Punkt).

3) Wie effektiv ist der Besuchertransfer?

Das hängt sehr von Ihrer Website bzw. dem Angebot Ihrer Website ab. Wenn Sie interessante Produkte oder Dienstleistungen anbieten, die für einen großen Teil deutschsprachiger Verbraucher von Interesse sind, dann ist der bunte-suche.de Besuchertransfer in der Regel sehr effektiv. Sehr gut geeignete Angebote sind beispielsweise Urlaubsreisen, Online-Shops für Freizeit- oder Konsumgüter, Hobby-Tipps, Gutscheine, Autoverkauf/Reifen/Zubehör, Camping, Wohnen/Einrichten, Finanzen, Gesundheit, Computerspiele/Rätsel, Verbraucher-Tipps für Finanzen, Lifestyle uvm. (gerne beraten wir Sie, wenn Sie sich unsicher sind. Nehmen Sie einfach vor einer Buchung Kontakt mit uns auf).

Wenn Sie jedoch sehr spezielle Nischenprodukte oder Dienstleistungen, die für den größten Teil der deutschsprachigen Verbraucher nicht von Interesse sind, anbieten (z. B. Ersatzteile für VW-Oldtimer, Fortbildungen für Zahnärzte oder Veranstaltungen für Briefmarkensammler), dann ist der bunte-suche.de Besuchertransfer für Ihre Website möglicherweise nicht so effektiv. Denn anders als beim "aktiven" Besuchertransfer (vgl. oben, Punkt 1) besteht dann eine viel geringere Chance, dass sich ein "passiv" weitergeleiteter Besucher tatsächlich für Ihr "Nischen-Angebot" interessiert. In diesem Fall empfehlen wir die Buchung des kleinsten Pakets (Besuchertransfer-Paket "S"), mit dem Sie die Effektivität vor einer größeren Buchung ausprobieren können. Gerne beraten wir Sie auch in diesem Fall - Nehmen Sie einfach vor einer Buchung Kontakt mit uns auf.

4) Werden auch Crawler, Robots, Bots usw. weitergeleitet?

Die von uns eingesetzten Werbesysteme versuchen, möglichst nur "echte" und "menschliche" Websurferinnen und Websurfer auf ihre Seite weiterzuleiten. Dafür werden unterschiedlichste technische Verfahren angewendet, die jedoch eine geringe Fehlerquote haben, aber zu etwa zu 98% einwandfrei funktionieren.

5) Wie kann ich die Anzahl der transferierten Besucher ermitteln?

Die genaue Anzahl der transferierten Besucher können Sie Ihrer Web-Analytics-Software entnehmen. Wenn Sie z. B. Google Analytics verwenden, finden Sie die weitergeleiteten Besucher, indem Sie im Menupunkt "Akquisition" den Punkt "Alle Zugriffe" und dann "Verweise" wählen. Tippen Sie in die Suchleiste "bunte-suche.de" und lassen Sie sich so alle Daten zu den weitergeleiteten Usern anzeigen. Andere Web-Analyse-Programme bieten ähnliche Funktionen an. Gerne helfen wir Ihnen weiter, wenn Sie Probleme mit der Auswertung haben - nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

6) Handelt es sich beim dem Angebot um ein Abo oder wird dies nach Ablauf automatisch verlängert?

Bei den Besuchertransfer-Paketen handelt es sich um kein Abo, Sie müssen den Besuchertransfer deshalb auch nicht kündigen. Es gibt selbstverständlich auch keine automatische Verlängerung, Sie erhalten nach dem Transfer der bestellten Besucher nur eine kurze Mail und haben dann die Möglichkeit, bei anhaltenden Interesse ein neues Paket zu bestellen. Wenn Sie ein Abo bevorzugen empfehlen wir Ihnen einen VIP-Eintrag, diese beinhalten neben vielen weiteren Extras ebenfalls Besuchertransfer auf monatlicher Basis.

7) Ich habe einen VIP-Eintrag - wie funktioniert hier der Besuchertransfer?

Ab Anfang Juli 2016 erhalten alle Kunden mit einem VIP-Eintrag Gold oder Platin ebenfalls eine monatliche Garantie an Besuchern durch Besuchertransfer: bei Gold 5.000, bei Platin 10.000 pro Monat. Bei dem VIP-Eintrag Silber wurde erst Anfang 2018 die Garantie eingeführt, ab 1.2.2018 werden 1.000 Besucher pro Monat garantiert. Ansonsten funktioniert der Besuchertransfer wie hier beschrieben. Wenn Sie einen VIP-Eintrag gebucht haben, aber den Besuchertransfer nicht nutzen möchten, können Sie diese Funktion im Webmasterbereich deaktivieren. Bei allen Kunden, die vor dem 1. Juli 2016 ein VIP-Eintrag gebucht haben, muss die Besuchertransfer-Funktion zudem einmalig manuell aktiviert werden (ebenfalls im Webmasterbereich).

8) Gibt es Targeting-, Selektions- oder Auswahl-Möglichkeiten, so dass nur bestimmte Besucher weitergeleitet werden?

Bei dem Besuchertransfer gibt es einige Selektions- bzw. Targetingmöglichkeiten: die Grundeinstellung ist, dass Crawler/Robots ausgeschlossen werden (siehe Frage 4) und nur deutschsprache Benutzer (aus Deutschland, Österreich und Schweiz) weitergelietet werden. Die kann auf Wunsch noch so eingestellt werden, dass nur User aus einem bestimmten deutschsprachigen Land transferiert werden. Auf Anfrage bieten wir zudem die Möglichkeit, den Transfer nur für Mobilgeräte (genauer: nur auf iOS und Android-Geräten) oder nur für Desktop-Rechner (Mac/Windows) durchzuführen. Weitere Targetingsmöglichkeiten sind möglich (und in Vorbereitung) - wenn Sie bestimmte Vorstellungen haben freuen wir uns über Ihre Anfrage.

Sie haben weitere Fragen? Jederzeit und gerne, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

zurück zum Bestellformular